INFORMATIONEN

WIRKUNG KOFFEIN

Koffein ist ein nat√ľrlicher Bestandteil von Kaffee, Tee und Kakao. Es wird allerdings auch in verschiedenen Erfrischungsgetr√§nken, wie beispielsweise in Energiegetr√§nken und in Arzneimitteln verwendet. Koffein ist f√ľr seine anregende Wirkung bekannt, die daf√ľr sorgt, dass man sich wach und fit f√ľhlt.

Vorteile f√ľr die Gesundheit

Koffein wird besonders rasch vom Blut aufgenommen, die H√§lfte bereits ungef√§hr vier Minuten nach dem Verzehr. Die Wirkung tritt eine halbe bis zwei und halb Stunden sp√§ter ein. Koffein stimuliert das Gehirn, die Darmt√§tigkeit, den Magen sowie die Nieren. Das M√ľdigkeitsgef√ľhl verschwindet und gleichzeitig wird das Ged√§chtnis ein wenig verbessert. Die positiven Auswirkungen des Koffeins lassen sich haupts√§chlich beim Kurzzeitged√§chtnis feststellen, das Erinnerungsverm√∂gen wird gesteigert.

Dar√ľber hinaus sorgt Koffein f√ľr eine raschere Ausscheidung von Feuchtigkeit. Ein Getr√§nk wie der Cannabis Energy Drink f√ľhrt die Feuchtigkeit schneller mit dem Urin aus dem K√∂rper ab als dies ohne Koffein der Fall sein w√ľrde. Auch der Stoffwechsel wird von Koffein beeinflusst, so dass es in vielen Fettverbrennern wiederzufinden ist. Indem es das Nervensystem, den Herzschlag und die Atmung anregt, sorgt Koffein f√ľr erh√∂hte Aufmerksamkeit, wodurch sogar die Wahrscheinlichkeit von Autounf√§llen reduziert wird.

Sporters

Koffein hat einen Leistung steigernden Effekt, aber geh√∂rt nicht zu den Dopingmitteln. Leistungssportler, wie beispielsweise Marathonl√§ufer, profitieren haupts√§chlich von der anregenden Wirkung des Koffeins auf die Fettverbrennung. Vor, w√§hrend und nach dem Sport muss allerdings die entw√§ssernde Wirkung von Koffein ber√ľcksichtigt werden. Es ist kein geeigneter Ersatz f√ľr Wasser. Koffein hat also unterschiedliche Auswirkungen auf den K√∂rper. Den meisten Menschen ist nur der anregende Effekt bekannt, aber es stimuliert gleichzeitig bestimmte K√∂rperorgane und ist gut f√ľr das Ged√§chtnis.